skip to Main Content
030.513 099 81 Uhlandstraße 20 - 25 10623 Berlin

+health | Gesunde Leistungskultur entwickeln

Arbeitsmedizin plus und Unternehmensgesundheit

Menschen können unter fast allen Bedingungen agieren, wir sind äußerst flexibel. Nicht alle Bedingungen sind aber günstig für uns. Ungesunde Kontexte zu vermeiden, positive Verstärker zu identifizieren und kluge Umfelder zu schaffen – das ist health+. 

+health Fokus:

Wie Sie als Geschäftsführer arbeitsmedizinische Grundlagen erfüllen und das Präventions plus nutzen, um eine neue, gesunde Leistungskultur zu etablieren.
Wie erhält man Gesundheit?
Wie erhält man Engagement?
Wie entwickelt man ein nachhaltig produktives Umfeld?
Wie wächst eine gesunde Leistungskultur?

 

Das ist die Herausforderung und zugleich die Belohnung von kluger Führung, die ihren Fokus auf das sinnvolle Wirtschaften richtet. Gelingt das, entsteht ein Rahmen der es Menschen erlaubt, stets wieder in den grünen Bereich zurück zu schwingen: physiologisch, mental-emotional und engagiert. Wir nennen dies “ein kluges Umfeld schaffen”. Dadurch entsteht Resilienz, Fokus und eine nachhaltig profitable Leistungskultur. Das ist gesund – für Mitarbeiter, für Führungskräfte und für das Unternehmen.

Wie? Durch Balance und Raum für Engagement, Identifikation und Freude am Tun.
Warum? Weil wir Menschen sind – und evolutionsbiologisch geprägt.

Wir verfügen heute über wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die die Gestaltung einer wirksamen und gesunden Leistungskultur erleichtern und die erfolgreiche Umsetzung wahrscheinlich machen. Praktisch Wissen, das vielfältige Lösungen bietet, Arbeit produktiver und Leistung gesünder zu gestalten.Dabei geht es stets um eine aktive Balance; ein dynamisches Gleichgewicht also.

Elemente
Die +health-Programm-Optionen:

Einschätzung der Unternehmensgesundheit (Index) sowie ihrer wahrscheinlichen Auswirkungen auf die künftige Leistungs- und Arbeitsfähigkeit
Erkennung von gesundheits- und leistungsrelevanten Faktoren im betrieblichen Geschehen
Entwicklung von byDesign-Interventionen, Beratung und Mitwirkung bei der Umsetzung von der Change-, Entwicklungs-, Verbesserungsmaßnahmen

+health aktiv

Gesünder führen, wirksamer intervenieren, aktiver gestalten – ein kluges Umfeld für Engagement, Balance und Produktivität.

 

Entwicklung, Koordination und Controlling von byDesign-Interventionen (verhaltensökonomischer Ansatz)

Entwicklung, Koordination und Controlling von positiven Präventions-Performance (smartDIY-Strategie)

Beratung und Durchführung von Edutainment- und UX-Formaten

 Aktiv-Programm zur resilienten Organisation- und Teamentwicklung

 Gesünder führen-Impulskaskade

 Fachliche- und methodische Unterstützung der Unternehmensbeauftragten (Skripte, Reports, Reflexionen)

+health kultur

Programm zur konsequenten Entwicklung einer gesunden Leistungskultur
Wissenschaftlich fundierte Up-date-Beratung + redaktionelle Betreuung der beauftragten Fachkräfte

 Umfassende UpDate-Service nach aktuellen Wissensstand und den gesetzlichen Bestimmungen

 Regelmäßige Explorationen inkl. LösungsDesign in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachkräften

 Training-Module: Gesünder führen-ImpulsSeminare und +health Workshops (Online/Präsenz)

 +design circle: Beratung zum Arbeitsplatzdesign, Organistions- und Prozessgestaltung

 +change: Programm zur Organisations- und KulturEntwicklung inkl. RegieTeam

Der +health kultur Ansatz kombiniert medizinische Kompetenz mit aktuellen Erkenntnissen der Verhaltensökonomie, der positiven Psychologie und erweiterten Neurowissenschaften. So kann er im Arbeitsumfeld deutlich mehr zu einer positiven und gesunden Leistungskultur beitragen, als es im Allgemeinen der Arbeitsmedizin und dem Gesundheitsmanagement zugetraut wird. Vielmehr geht es um eine klügere Art der Unternehmensführung im Kontext der aktuellen Bedingungen. Wir können es besser wissen – so beschreiben führende Forscher wie der Sozialpsychologe Timothy Wilson die Lage. Unser +health kultur Programm integriert diese neuen Möglichkeiten in die reale Praxis. CheckUps und Reflexionssessions sichern den rechtlichen, organisatorischen Rahmen und eröffnen eine Vielfalt neuer und kluger Gestaltungs- und Interventionsmöglichkeiten. Praktisch bedeutet das, medizinische, psychologische, technologische und ökonomische Zusammenhänge zu balancieren und durch kluge Gestaltung selbstregulative Effekte zu nutzen, die Resilienz und Robustheit fördern.

Die resiliente Organisation

+zone health

WIR STÄRKEN MENSCHEN UND TRANSFORMIEREN ORGANISATIONEN – FUNDIERT, WIRKSAM, NACHHALTIG.
FÜR MEHR ENERGIE, MEHR ENGAGEMENT, MEHR PRODUKTIVITÄT.

SPRECHEN SIE MIT UNS

WIR HELFEN UNTERNEHMEN, BESSERES ARBEITEN ZU GESTALTEN.

renato vivanco

 

Back To Top